Regelmäßige Treffpunkte für Menschen mit „längerer und ganz langer Erfahrung“ in St. Nikolaus gibt es einige:

Jeden Montag von 14.30 – 16.00 Uhr treffen sich tanzfreudige Senioren im Pfarrsaal, um gemeinsam zu schwungvoller Musik das Tanzbein zu schwingen bei einer der schwungvollsten Gruppierungen unserer Pfarrgemeinde, dem Seniorentanzkreis.

Von wegen Senioren und Kaffeekränzchen…! Die Tische sind beiseite geräumt und die derzeit 24 Mitglieder des Tanzkreises bewegen sich harmonisch und gekonnt zur Musik übers Parkett. Die Bewegung tut gut und macht sichtlich Spaß!

Seit 1981 gibt es in St. Nikolaus einen Tanzkreis. Regine Limper hatte ihn damals gegründet und bis 1989 geleitet. Ihr folgten Frau Polzer, Frau Ott-Engelmann und Frau Dieterle in der Leitung.

Seit 2005 trägt Renate Binder die Verantwortung für den rege besuchten Kreis. Wie alle Leiterinnen bildet sie sich jährlich auf dreitägigen Seminaren beim Bundesverband Seniorentanz weiter. Jedes Jahr kreiert der Verband neue Tänze, welche die Leiter erlernen, um sie an die Gruppen weiter zu geben. Bei manchen Pfarrfesten konnten die tanzenden Senioren schon ihr Können unter Beweis stellen und die Besucher animieren mitzutanzen.

Kontakt: Brigitte Schwemmer, Tel: 09129 / 5968; Renate Binder, Tel: 09170 / 1329

 

Jeden Donnerstag von 14.00 – 16.00 Uhr trifft sich der Seniorenkreis zu Kaffee und Kuchen, und natürlich vielem mehr…

Vor fast 40 Jahren wurde der Seniorenkreis der katholischen Pfarrei St. Nikolaus gegründet, damals noch unter der Bezeichnung „Altenclub“. Unterstützt vom damaligen Pfarrer Ludwig Scherb und dem Pfarrgemeinderat erklärte sich Regina Limper bereit, erste Leiterin dieser Gruppierung von älteren Menschen zu sein, die bis heute besteht.

Seit dem Jahr 2001 besteht die Leitung des Seniorenkreises aus einem Team, dem zehn Frauen angehören. Sie bemühen sich immer um ein abwechslungsreiches Programm, z.B. Sitztänze für Senioren, Vorträge zu verschiedenen Themen, Gedächtnistraining, Diavorträge und Filme sowie die Feier des Kirchenjahres und Ausflüge, auch der Austausch mit dem Seniorenkreis von St. Georg gehört dazu. 

Unser Kreis ist offen für alle, die beim Älterwerden jung bleiben wollen. Das Motto lautet: „Heutzutage wird kein Mensch mehr alt; die Alten, die noch da sind, sind alle von früher.“

Haben Sie noch Fragen, dann wenden Sie sich an Herma Meier, Tel. 09129/8282.

 

 

Programm (nicht nur) für Senioren von Sept. 2019 bis Jan. 2020

Programm der Senioren  (St. Nikolaus - Wendelstein)

von September 2019 bis Januar 2020

 

201902 07 SeniorenZu den einzelnen Programmpunkten sind alleunabhängig vom Alter - eingeladen, die sich für die jeweiligen Themen intessieren.

Wir freuen uns auf jede Besucherin und jeden Besucher!

Im Vereinshaus St.Nikolaus 

Sperbersloher Str. 10

90530 Wendelstein

 

jeweils Donnerstags von 14:30 - 16:00 Uhr (nach Kaffee & Kuchen um 14:00 Uhr)

 
19.09.  Erster Seniorenkreis nach den Ferien

10.10.  Hl. Bruder Konrad von Parzham – sein Leben und sein Wirken
mit Konrad Sailer

17.10.  Als Pilger unterwegs – auf den Spuren des Hl. Bruder Konrad von Parzham nach Altötting
mit Konrad Sailer

07.11. Sturzpräventon und Hausnotruf - Vortrag der Malteser
mit Nicolas Agoston

14.11.  Das Kirchenjahr 2019 in St. Nikolaus  – ein Rückblick in Wort und Bild
mit Konrad Sailer

21.11.  Neuseeland – ein Reisebericht
mit Rosa Kreß

28.11.  Fränkisches Brauchtum im Advent 
mit Heidi Schmeckenbecher

05.12.  Die Heiligen des Advents – Barbara, Lucia, Nikolaus
mit Käthe Milde

19.12.  Dem Licht entgegen - Adventfeier im Seniorenkreis 

16.01.  Beginn des Seniorenkreises 2020

16.01. Einsam oder gemeinsam – Freundschaft im Alter
mit Helmut Loos

30.01. Wer rastet der rostet – Gymnastik für Senioren
mit Anita Schaller